Samstag 25. Januar 19:00 Uhr – Eclipse

Samstag 25. Januar 19:00 Uhr – Eclipse

New Dawn for the Galaxy

Eclipse − New Dawn for the Galaxy ist ein Brett- und Strategiespiel des finnischen Spieleautors Touko Tahkokallio. Das Spiel ist für zwei bis neun Spieler ab 14 Jahren und im Jahr 2011 auf Englisch, Französisch und in einer multilingualen Version auf Polnisch, Deutsch und Italienisch beim Spieleverlag Lautapelit.fi erschienen.

Sei dabei, wenn unser ErklärBär Phillip dir alle Details zu Eclipse beibringt; gönn dir 6 Stunden spannendes Space-Adventure; führe dein Volk zu Wohlstand und Reichtum in der Galaxy. 

Eclipse gehört zu den so genannten 4X-Spielen (englisch für „eXplore, eXpand, eXploit, eXterminate“); es geht in dem Spiel um Eroberungs-, Forschung-, Expansions- und Ressourcenmanagement. In Eclipse spielt man eines von vielen unterschiedlichen Völkern im Weltraum. Die Spieler haben die Aufgabe, Planeten zu besiedeln, dort Ressourcen abzubauen, Technologien zu erforschen, Raumschiffe und Raumbasen zu bauen und mittels dieser Gebiete zu erobern und Siegpunkte zu erzielen. Gestartet wird mit einem besiedelten Sonnensystem und einem Schiff, mit denen die eigene Zivilisation zu entwickeln ist. Um neue Systeme zu entdecken, muss die Galaxie erkundet, gegen „die Ältesten“ (eine uralte feindselige Außerirdischenrasse) oder gegen die Mitspieler gekämpft, Technologien erforscht und die Zivilisation ausgebaut werden. Der Ausbau erfolgt mittels dreier Ressourcen: Wissen, Material und Geld. Jeder besiedelte Planet bietet eine dieser Ressourcen, die es einzusetzen und zu verteidigen gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: